Die Narben der Gewalt

Die Narben der Gewalt

4.11 - 1251 ratings - Source



Dieses Buch ist die Frucht von zwanzig Jahren Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern von sexueller und hAcuslicher Gewalt und spiegelt auch die vielfAcltigen Erfahrungen mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Opfern von politischem Terror. Es ist ein Buch A¼ber die Wiederherstellung von Verbindungen: Verbindungen zwischen Apffentlichen und privaten Welten, zwischen Individuum und Gesellschaft, zwischen Mann und Frau. Es ist ein Buch A¼ber Gemeinsamkeiten: zwischen Vergewaltigungsopfern und Kriegsveteranen, zwischen miAŸhandelten Frauen und politischen Gefangenen, zwischen den Aœberlebenden der riesigen Konzentrationslager, errichtet von Tyrannen, die A¼ber VAplker herrschten, und den Aœberlebenden der kleinen, versteckten Konzentrationslager, errichtet von Tyrannen, die A¼ber ihre Familie herrschen. Wer Furchtbares durchlebt hat, leidet unter bestimmten vorhersehbaren psychischen SchAcden. Das Spektrum traumatischer StAprungen reicht von den Folgen eines einzigen A¼berwAcltigenden Ereignisses bis zu den vielschichtigen Folgen lang anhaltenden und wiederholten MiAŸbrauchs. GAcngige diagnostische Kategorien, insbesondere die hAcufig bei Frauen diagnostizierten schweren PersApnlichkeitsstAprungen, berA¼cksichtigen im Allgemeinen zu wenig, was es bedeutet, wenn ein Mensch zum Opfer geworden ist. Im ersten Teil des Buches wird das Spektrum menschlicher Reaktionen auf traumatische Ereignisse beschrieben, im zweiten Teil wird der Verlauf des Heilungsprozesses geschildert und ein neues Konzept fA¼r die Psychotherapie von traumatisierten Patienten entwickelt. Aussagen von Opfern und Fallbeispiele aus der umfangreichen Literatur illustrieren die Besonderheiten traumatischer StAprungen und die Prinzipien der Behandlung. Dieses Buch gehAprt in den USA seit Jahren zu den wichtigsten und zugleich erfolgreichsten BA¼chern aus dem Bereich der Psychotraumatologie. Die deutschsprachige Ausgabe war zuerst bei Kindler erschienen.Dieses Buch ist die Frucht von zwanzig Jahren Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern von sexueller und hAcuslicher Gewalt und spiegelt auch die vielfAcltigen Erfahrungen mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor ...


Title:Die Narben der Gewalt
Author: Judith Herman
Publisher:Junfermann Verlag GmbH - 2003-02-04
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA