Presse in Deutschland

Presse in Deutschland

4.11 - 1251 ratings - Source



Heinz PA¼rer und Johannes Raabe geben einen Aœberblick A¼ber Entwicklung und Struktur der deutschen Presse von ihren AnfAcngen bis zur unmittelbaren Gegenwart. Eine kompakt gehaltene Darstellung der Pressegeschichte des 15. bis 20. Jahrhunderts mA¼ndet in einen Abschnitt zum Nationalsozialismus. Der Schwerpunkt des Buches liegt aber auf den Entwicklungen der Presse seit 1945. Dabei erlAcutern die Autoren auch die Apkonomischen Grundlagen und politisch-rechtlichen Rahmenbedingungen der Printmedien. Ein eigener Abschnitt ist dem Pressewesen der DDR und dessen Neustrukturierung im Kontext der deutschen Wiedervereinigung gewidmet. SchlieAŸlich werden die gegenwAcrtigen Strukturen der Presse detailliert nachgezeichnet und aktuelle Herausforderungen fA¼r Zeitungen, Zeitschriften und Online-Zeitungen diskutiert. Heinz PA¼rer ist Professor fA¼r Kommunikationswissenschaft an der UniversitAct MA¼nchen. Johannes Raabe ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl fA¼r Kommunikationswissenschaft der UniversitAct Bamberg. Inhaltsverzeichnis:Heinz PA¼rer ist Professor fA¼r Kommunikationswissenschaft an der UniversitAct MA¼nchen. Johannes Raabe ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl fA¼r Kommunikationswissenschaft der UniversitAct Bamberg. Inhaltsverzeichnis:


Title:Presse in Deutschland
Author: Heinz Pürer, Johannes Raabe
Publisher:UTB - 2007-07-25
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA